Einschulung  Schuljahr 2015-2016 am Technisch-gewerblichen und Sozialpflegerischen Berufsbildungszentrum Neunkirchen

 

Auszubildende (1. Ausbildungsjahr) technisch-gewerblicher oder sozialpflegerischer Ausbildungsberufe

Einschulung: Montag, 07. September 2015, 8:00 Uhr

Auszubildende (1. Ausbildungsjahr) mit technisch-gewerblichen oder sozialpflegerischen Ausbildungsberufen (mit Ausnahme der Bauberufe) werden am 1. Schultag des Schuljahres 2015/2016 (Montag, 07. September 2015) um 08.00 Uhr in den Räumen des Technisch-gewerblichen (Jägermeisterpfad 4) bzw. Sozialpflegerischen (Parkstraße 34) Berufsbildungs-zentrums eingeschult. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich. (Bitte bringen Sie, insofern vorhanden, eine Kopie Ihres Ausbildungsvertrages mit.)


Vollzeitschulformen

BGJ-Klassen  und BVJ-Klassen am technisch-gewerblichen Berufs-bildungszentrum 


Berufsschulpflichtige der o.a. Vollzeitschulformen im technisch-gewerblichen Schulbereich werden am 1. Schultag des Schuljahres 2015/2016 (Montag, 07. September 2015) um 08.30 Uhr im Foyer des Technisch-gewerblichen Berufsbildungszentrums (Jägermeisterpfad 4) eingeschult.

 

BGJ/BGS/-Klassen  und BVJ-Klassen am sozialpflegerischen Berufsbildungszentrum 


Berufsschulpflichtige der o.a. Vollzeitschulformen im sozialpflege-rischen Schulbereich werden am 1. Schultag des Schuljahres 2014/2015 (Montag, 07. September 2015) um 08.00 Uhr in den Räumen des sozialpflegerischen Berufsbildungszentrums (Parkstraße 34) eingeschult.


Werkstattschule

Einschulung: Montag, 07. September 2015, 10:00 Uhr, Jäger-meisterpfad 4

 

Fachoberschulen


Fachoberschule FOS 12 Ingenieurwesen

Einschulung: Montag, 07. September 2015, 8:00 Uhr, Jägermeisterpfad 4


Fachoberschule FOS 12 Gesundheit und Soziales bzw. FOS 12 Sozialwesen

Einschulung: Montag, 07. September 2015, 8:00 Uhr, Parkstraße 34


Fachoberschule FOS 11 Ingenieurwesen

Einschulung: Donnerstag, 10. September 2015, 8:00 Uhr, Jäger-meisterpfad 4

 

Fachoberschule FOS 11 Gesundheit und Soziales

Einschulung: Donnerstag, 10. September 2015, 8:00 Uhr, Parkstraße 34

 

Berufsfachschulen


Gewerbeschule GS 10 Technik

Einschulung: Montag, 07. September 2015, 9:00 Uhr, Jäger-meisterpfad 4


Sozialpflegeschule SPF 10

Einschulung: Montag, 07. September 2015, 9:00 Uhr, Parkstraße 34


Berufsfachschule für Kinderpflege Ki

Einschulung: Montag, 07. September 2015, 10:00 Uhr, Parkstraße 34



--> Bitte beachten Sie am ersten Schultag die Hinweisschilder in den

     Eingangsbereichen der Schulen!)


--> Weitere Informationen und persönliche Beratung bieten wir in

     unserem Sekretariat an unter Tel. (06821) 92350 (TG BBZ) bzw.

     (06821) 92170 (S BBZ) oder im Internet unter www.tgsp-bbz-nk.de.

 


Wir freuen uns, Sie als Schülerinnen und Schüler am Technisch-gewerblichen und Sozialpflegerischen Berufsbildungszentrum in Neunkirchen begrüßen zu dürfen.

 

 

B. Jacob

Schulleiter

„Neunkircher Friseur-Azubis räumen ab!“

1. Platz beim Mannschaftswettbewerb „Mode“

Beim diesjährigen 17. Lehrlings- und Jugendfrisieren am 19.4.2015 in Saarbrücken erreichte das Team des BBZ Neunkirchen den 1. Platz. Ein Team setzt sich aus jeweils drei Teilnehmern zusammen, einem Teilnehmer für das Damenfach, einem Teilnehmer für das Herrenfach und einem Teilnehmer für die Kosmetik.

Beim Mannschaftswettbewerb „Mode“ galt es

-    im Damenfach eine Damenfönfrisur nach einer mitzubringenden Vorlage der

     letzten drei aktuellen Frisurenmoden des Zentralverbandes des Deutschen

     Friseurhandwerks zu erstellen,
-    im Herrenfach eine Fönfrisur mit Vorlage zu erstellen und
-    in der Kosmetik ein Make up im Fantasy-Style zu erstellen wobei Harmonie

     zwischen dem Make-up und dem Outfit erkennbar sein sollte.

Für das Team des TGS BBZ Neunkirchen starteten im Damenfach Jessica Falz (Salon Tanja Puglisi, Saarbrücken),  im Herrenfach Denys Gomelskyy (Salon Hair Express, Homburg) und für Kosmetik Dominique Demke, (Salon Lieb in Neunkirchen).

Schulleitung und Kollegium des TGS BBZ gratulieren zu diesem außergewöhnlichen Erfolg, der auch in großem Maße von den engagierten Kolleginnen der Körper-pflegeabteilung abhängt. Auf derart motivierte und engagierte Auszubildende ist die Schulleitung besonders stolz. Denn eine erfolgreiche Teilnahme an Meisterschaften erfordert zum einen Talent und Können und zum anderen hohes Engagement. Dafür opfern die Beteiligten oft viel Freizeit und trainieren in der Regel nach der Arbeit im Salon oder in der Handwerkskammer. Auch dafür an dieser Stelle ganz besonderen Dank an die Ausbildungsbetriebe und die Modelle.

Bericht: StRìn Marlise Wenk

Melde dich jetzt an! → zur Anmeldung

 

Deine Chance für den Erwerb des mittleren Bildungsabschlusses oder der Fachhochschulreife!

 

  • Berufsfachschule (Gewerbeschule, Sozialpflegeschule oder Berufsfachschule für Kinderpflege) am TGS BBZ Neunkirchen
  • Fachoberschule (Ingenieurwesen oder für Gesundheit und Soziales) am TGS BBZ Neunkirchen

 

Das technisch-gewerbliche (Jägermeisterpfad 4) und sozialpflegerische (Parkstraße 34) Berufsbildungszentrum Neunkirchen,  nimmt ab sofort Anmeldungen im Bereich der Berufsfachschulen und im Bereich der Fachoberschulen für das kommende Schuljahr 2015/16 entgegen.

 

Nähere Informationen und persönliche Beratung bieten wir in unserem Sekretariat an unter Tel. (06821) 92350 für den Technisch-gewerblichen Bereich bzw. (06821) 92170 für den Sozialpflegerischen Bereich oder im Internet unter www.tgsp-bbz-nk.de.

Einrichtung des landesweiten Schulversuchs "Modifizierte Fachoberschule" am TGS BBZ Neunkirchen


Am TGS BBZ Neunkirchen wird ab dem Schuljahr 2015/16 der landesweite Modellversuch "Modifizierte Fachoberschule" (Start August 2015, befristet auf 4 Jahre) durchgeführt.


Ziele des Modellversuchs:

  • Senkung der Zahl der Wiederholer
  • Reduzierung der Verbleibdauer
  • Verbesserung des Lernklimas

Wege des Modellversuchs:

  • Je eine Zusatzstunde/Schulwoche/Klasse in den schriftlichen Prüfungsfächern Deutsch, Mathematik und Fremdsprache (verpflichtend für alle Schüler)
  • Bedarfsorientierte individuelle Förderung ohne Leistungsbewertung
  • Übungen zur Festigung und Lernstandserhebung
  • Lerntagebuch der Schüler.

Organisation:

  • Ein zusätzlicher ganzer Schultag alle 14 Tage im Schuljahr (mit sechs Unterrichtsstunden).

Weitere Informationen:

TGS BBZ Neunkirchen (Sekretariat)


TGS BBZ NEUNKIRCHEN

Eine Schule des

Landkreises Neunkirchen

 

Technisch-gewerbliches

Berufsbildungszentrum

(TG BBZ)

Jägermeisterpfad 4

66538 Neunkirchen

Tel.:  06821-9235-0

Fax: 06821-9235-44

 

Sozialpflegerisches

Berufsbildungszentrum

(SP BBZ)

Parkstraße 34

66538 Neunkirchen

Tel.:  06821-9217-0

Fax:  06821-9217-27

Kalender (c) by schulferien.org

Counter

Besucher seit 20.07.2012

besucherzähler