Technisch-gewerbliches und Sozialpflegerisches Berufsbildungszentrum Neunkirchen


Beim Tag der offenen Tür am TGS BBZ Neunkirchen wurden auch Körperpflege-Produkte verkauft

Mit selbst gemachten Seifen und vielem anderem mehr präsentierten Schüler und Schülerinnen des Technisch-gewerblichen und Sozialpflegerischen Berufsbildungszentrums ihr Können. Das große Neunkircher Berufsbildungszentrum zeigte die Vielfalt der beruflichen Ausbildungsmöglichkeiten. Bereits im Eingangsbereich des sozialpflegerischen Standortes in der Parkstraße wurden die zahlreichen Besucher mit weihnachtlichen Klängen und festlich geschmückten Ständen des Weihnachtsbasars begrüßt.


„Stolpersteine gegen das Vergessen“ geputzt

Drei Klassen unseres technisch-gewerblichen Standorts haben sich an einem Aktionstag (13.11.19) mit der NS-Zeit beschäftigt. Drei Gruppen mit insgesamt 18 Schülerinnen und Schüler haben 45 „Stolpersteine gegen das Vergessen“ wieder zum Glänzen gebracht.

Foto: Gerhard Schaal
Foto: Gerhard Schaal

Besuch der Boulder-Arena in Bexbach

Am letzten Tag vor den Herbstferien (4.10.2019) unternahm die Klasse des Berufsgrundbildungsjahres Holz- und Farbtechnik einen gemeinsamen Ausflug mit ihrem Klassenlehrer. Begleitet wurden sie von den Mitarbeiterinnen des Diakonischen Werks Frau Melanie Franz und Frau Annalena Brausch. Das Diakonische Werk übernahm sowohl den Transport als auch die Kosten der Veranstaltung.