Technisch-gewerbliches und Sozialpflegerisches Berufsbildungszentrum Neunkirchen


Regelunterricht und Einschulungen ab dem 17. August 2020

Die Regelbeschulung für das kommende Schuljahr 20/21 erfolgt nach dem aktuellen Musterhygieneplan für saarländische Schulen. Die Einschulungen finden aus Hygienegründen nicht alle am ersten Schultag statt! Hier finden Sie die Informationen zu Ihren ersten Schultagen nach den Sommerferien:

 

Informationen zur ersten  Schulwoche

 

Bitte beachten Sie die aktuellen Hygieneregeln:

  • Halten Sie außerhalb der Klassensäle immer einen Mindestabstand von 1,5 m zu allen anderen Personen.
  • Es besteht außerhalb der Klassensäle die Pflicht zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes in allen Bereichen der Schulgebäude.
  • Der Zugang zu den Klassensälen erfolgt zur Vermeidung größerer Gruppen über verschiedene Eingänge und Treppenhäuser. Hier finden Sie Informationen zu Ihrer Einteilung.
  • In diesen Eingangsbereichen werden alle Pausen im Freien verbracht. Bitte beachten Sie in den Pausen den Mindestabstand von 1,5 m zu Schülern*innen, die nicht zu Ihrer Klasse gehören, um mögliche Infektionsketten zwischen den Klassen und Jahrgängen zu vermeiden. Bei Regen verbleiben die Schüler*innen in Ihren durchlüfteten Klassenräumen.
  • Ab dem 18.8.20 können klassenweise Frühstücksbestellungen eingesammelt und beim Verkaufsstand vor der ersten Pause von einem Klassenvertreter abgeholt werden.
  • Nach dem Betreten des Gebäudes
    • gehen Sie direkt in den Klassensaal,
    • waschen dort Ihre Hände
    • und setzen sich auf Ihren Platz.
  • Nach dem Unterricht verlassen alle Schüler*innen sofort die Gebäude und das Schulgelände und begeben sich auf den Heimweg. Bitte achten Sie immer auf den Mindestabstand von 1,5 m  zu allen Personen!
  • Die Sekretariate sind für Schüler*innen und Besucher wieder geöffnet. Wichtige Formulare und schriftliche Anfragen können aber bei den Lehrkräften im Unterricht zur Vermeidung größerer Wartezeiten abgegeben werden.
  • Die Hygienemaßnahmen in der Schule sind im folgenden Hygieneplan beschrieben.
  • Bitte beachten Sie die Hygieneregeln in Bus und Bahn.
  • Bitte installieren Sie die Corona-WarnApp auf Ihren Smartphones!

Download
Musterhygieneplan vom 7. August
Musterhygieneplan 07.08.2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 634.8 KB

Neuer Schulstandort für die Bauberufe

Ab dem 24. August 2020 werden unsere Klassen der Bauberufe in einem Gebäude der Anton Hansen-Schule in Ottweiler beschult. Diese Maßnahme ist auf ein Schuljahr befristed und aufgrund der verzögerten Sanierungsmaßnahmen im TG BBZ Neunkirchen in der Pandemiezeit notwendig geworden. Bitte beachten Sie das folgende Schreiben der Schulleitung.


Download
Neuer Schulstandort für die Bauberufe
Anschreiben Bauberufe.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.6 MB

Anmeldung für das Schuljahr 2020/2021

Hier finden Sie die Anmeldeunterlagen zu den verschiedenen Schulformen.

 

Die Sekretariate sind in den Ferien besetzt und wieder für den Kundenverkehr geöffnet. Bitte betreten Sie die Gebäude und Sekretariate nur mit Mund-Nase-Bedeckung.

 

Informationen für Bewerber der Fachoberschule Gesundheit und Soziales:

Wichtige Hinweise, die zur Planung des nächsten Schuljahres und zur Durchführung des Praktikums notwendig sind, erhalten Sie im folgenden Schreiben:

 

Download
Informationen FOS GuS.pdf
Adobe Acrobat Dokument 430.2 KB

Informationen für Bewerber der Berufsfachschule für Kinderpflege:

Wichtige Hinweise, die zur Planung des nächsten Schuljahres und zur Durchführung des Praktikums notwendig sind, erhalten Sie im folgenden Schreiben:

 

Download
Informationen KI.pdf
Adobe Acrobat Dokument 123.6 KB

Auftaktveranstaltung der Berufsschultour der DGB-Jugend Rheinland-Pfalz/Saarland an unserer Schule

Am Montag, 02.03.2020 fand die Auftaktveranstaltung der DGB-Berufsschultour an unserem Technisch-gewerblichen Standort statt.
Bei der DGB-Berufsschultour werden die Bereiche „Demokratie und Mitbestimmung“ thematisiert.  Innerhalb eines 6 stündigen Projekttags werden Inhalte wie die Bedeutung betrieblicher Mitbestimmung, die Arbeit von Gewerkschaften, Solidarität und Partizipation erarbeitet und diskutiert. Die Themen sind dabei speziell auf Auszubildende abgestimmt.