Bildungswege-Beratung

Für viele Schülerinnen und Schüler der Klassen 9 und 10 an allgemeinbildenden Schulen stellt sich die Frage „Was mache ich nach meinem Abschluss“?

Und genau dort setzt die Bildungswege-Beratung an. Ziel ist es,

Schülerinnen und Schüler der Klassen 9 und 10 an den allgemeinbildenden Schulen, sowie deren Erziehungsberechtigte über die vielfältigen Möglichkeiten der Bildungswege an den beruflichen Schulen zu informieren. Diese sollen damit in die Lage versetzt werden, eigene Entscheidungen für ihre schulische und damit berufliche Zukunft zu treffen.

 

Dazu bietet das TGS BBZ Neunkirchen in Zusammenarbeit mit dem KBBZ Neunkirchen Informationsveranstaltungen an den betroffenen Schulen an, bei der sich die Schülerinnen und Schüler informieren können.

 

Grundsätzlich kann sich aber auch jeder andere, der sich über das berufliche Schulsystem informieren möchte bzw. eine Beratung wünscht, gerne an unsere Bildungswege-Beratung wenden.

 

Ansprechpartnerin: Beate Müller