Unser Schulbegleithund "Nitro"

 

Guten Tag,

mein Name ist Nitro und ich bin Schulhund am TGS BBZ Neunkirchen. Ich bin drei Jahre alt und ein Irish Soft Wheaten Terrier. Bevor ich ein richtiger Schulhund werden durfte, musste ich eine Ausbildung in der Hundeschule "Mein Partner Hund" in Ormesheim absolvieren. Während dieser Ausbildung besuchten mein Frauchen und ich mehrere Ausbildungsmodule und absolvierten am Ende der Ausbildung eine Abschlussprüfung.

Was tut ein Hund in der Schule?

Ein ausgebildeter Schulhund kann folgende Eigenschaften beeinflussen:

  • Das Klassenklima kann positiv verändert werden.
  • Das Verantwortungsbewusstsein der Schüler wird gestärkt.
  • Die Motivation der Schüler kann sich erhöhen.
  • Die Konzentrationsfähigkeit der Schüler kann sich verbessern.
  • Schulstress und Schulangst kann reduziert werden.
  • Ruhe und Ordnung im Klassensaal wird verbessert.

 

 Die Arbeit in der Schule macht mir riesigen Spaß und ich freue mich jeden Morgen, wenn ich mit zur Schule darf.

Wenn ihr mehr über mich erfahren wollt, kommt einfach mal vorbei.

 

Bis bald, euer Nitro.